S P I E das  Onlineseminar

Ob in der Kindergruppe, bei Kinderbibeltagen, in der Konfiarbeit oder auf den gemeinsamen Fahrten und Freizeiten.

Gespielt wird immer! 

Gemeinsame Spiele brechen das Eis und erleichtern das Kennenlernen, sie muntern auf, machen Spaß und fördern die Gemeinschaft. Mit der geplanten Kompaktfortbildung wollten wir Euch eigentlich dafür das nötige Handwerkszeug und viele Ideen und Anregungen an die Hand geben. Aber Cov19 verändert alles. Die JuBi ist geschlossen und es ist ungewiss, wann wir wieder wie gewohnt weitermachen können. Damit Ihr nicht ganz auf das Angebot und die Inhalte der Schulung verzichten müsst, starten wir das Experiment des ersten Onlineseminares der JuBi im Netz. Ihr lernt Spiele und Übungen für unterschiedliche Anlässe und Gruppen kennen. Ihr erfahrt, wie und wo Ihr Spiele in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wirkungsvoll einsetzen könnt und wie sie motivierend und verständlich angeleitet werden.

Klar, dass das am besten funktioniert, wenn man es selbst ausprobiert und erlebt hat. Das werden wir ausführlich nachholen, wenn die JuBi wieder offen ist.

Diesmal treffen wir uns im Netz!

Beginn: Freitag, 08.05.2020, 17.30 Uhr Ende: Sonntag, 10.05.2020, 14.30 Uhr

Inhaltliche Gestaltung und Technik: Mirco Frerichs und Luis Ferreira

Organisation: Dirk Schoppmeier

Anmeldung (bitte bis zum 07.05.2020) per Mail an jubi@jubi-te.de

Ihr habt bei der Anmeldung die Auswahl:
Ihr könnt alles, oder auch nur einzelne Bausteine buchen.
Mit der Anmeldebestätigung erhaltet Ihr dann Zugangsdaten für die Plattform, auf der das Onlineseminar durchgeführt wird.

 

 



Spielpädagogik

 



Aktuelle Informationen auf unserer facebook-Seite!

Schrift: normal | gross

zurück | e-mail | Impressum | Kontakt | nach oben